Bedürfnisorientiertes Elterncoaching

Psychologisches 1:1 Beratungsangebot für Eltern.

Durch das Elterncoaching findest Du Antworten auf herausfordernde Fragen rund um Dein Kind und Deine Elternschaft.
Pfeil

Was wir machen

  • Verständnis für widersprüchliche Situationen
  • Klärung von entgegengesetzten Gefühlen & Bedürfnissen 
  • Stärkung von Familienressourcen
  • Entspannung für festgefahrene Umstände

Wenn Du Dich fragst,

  • was kann ich tun, damit mein Kind mehr oder ohne mich schläft?
  • wie kann ich die Konflikte meiner Kinder gut begleiten?
  • wieso passiert es mir, dass ich laut werde obwohl ich anders mit meinem Kind sprechen will?
  • und, und, und...

...kann Dir meine Elternberatung helfen, um Antworten zu finden.

Was wir machen.

Zunächst betrachten wir Eure Situation ganzheitlich und finden dadurch ein erstes Verständnis für Eure Herausforderungen. Wir identifizieren zugrundeliegende Gefühle und Bedürfnisse. Dabei wird nicht nur Dein Kind in den Fokus genommen, sondern alle im Familiensystem.

Durch das gewonnene Verständnis, entwickeln wir Antworten und Impulse, die zu einer Veränderung der Situation führen.

In meinem Familiencoaching arbeite ich prozessorientiert und wertschätze die Lebendigkeit einer jeden Familie. 

Kosten & Termine

Psychologische Begleitung/Traumatherapie/Elterncoaching 80€/55min

psychologische Geburtsvorbereitung 75€/55min

Ausfallhonorar bei Terminabsage <48h 30%

Psychologische Begleitung/Traumatherapie wird regulär nicht von den Kassen übernommen. Solltest Du eine Zusatzversicherung für die Kostenübernahme von Heilpraktikerleistungen haben, kannst du dort etwaige Ansprüche geltend machen

Beim Fonds Sexueller Missbrauch (FSM) können Betroffene Gelder für Therapie, Beratung u.a. Hilfen beantragen. Ich unterstütze bei der Antragstellung. Nähere Informationen unter: www.fonds-missbrauch.de

Audios

Erfahrungen

Fragen & Antworten

1. Wieviele Beratungsstunden sind notwendig?

Das läßt sich nie ganz fest im Vorhinein sagen und ist abhängig von Eurem Thema. 

Häufig können wir in einer einzelnen Sitzung sehr viel Entlastendes erarbeiten und Du gehst mit vielen Impulsen aus dem Gespräch heraus. Sollte Eure Situation bereits festgefahrener sein, bieten sich 2 bis 3 Sitzungen an, um einen Prozess anzustoßen und zu begleiten. Zwischen den Sitzungen dürfen gern 3 bis 4 Wochen liegen.

2. Übernimmt meine Krankenkasse diese Beratung?

Leider nicht.

Bleib mit mir in Verbindung.
Ich erinnere Dich daran, mit Dir in Verbindung zu sein.

Newsletter

Mein Newsletter erscheint einmal monatlich. Darin erhältst Du kraftvolles Insiderwissen rund um das Thema Geburt, Impulse für Deinen Alltag als Mama und natürlich Neuigkeiten zu meiner Arbeit.
Indem Du auf „Akzeptieren“ klickst, stimmst Du der Speicherung von Cookies auf Deinem Gerät zu. Weitere Informationen findest Du in meiner Datenschutzrichtlinie.