Geburtsvorbereitung

Psychologische Geburtsvorbereitung für besondere Umstände

1:1 Vorbereitung auf natürliche Geburt in Beckenendlage, geplanten Kaiserschnitt und Geburt mit unklarer Diagnose

Bei besonderen Umständen in Schwangerschaft & Geburt begleite ich Dich, um deine Situation liebevoll annehmen zu können und sicher vorbereitet zu sein.
Pfeil

Was wir machen

  • Möglichkeiten der aktiven Einflussnahme
  • Drehung des Kindes durch Hypnose
  • Sicherheit aufbauen für eine interventionsreiche Geburtssituation
  • Selbst-Vertrauen stärken

Wir lernen uns kennen und suchen gemeinsam nach der für Dich passenden Geburtsvorbereitung.

Bei einer gewünschten Spontangeburt in Beckenendlage nutzen wir v.a. Mentalübungen und Hypnosen, um einen Zugang zu Deinem Unterbewusstsein herzustellen. 

Bei einem geplanten Kaiserschnitt erfährst Du, wie der Geburtsprozess auf diese Weise körperlich und psychisch abläuft und wie Du ihn unterstützen kannst.  Dabei helfen Dir umfangreiche Informationen, die Erarbeitung von Geburtswünschen sowie Hypnosen und Meditationen. Ein Kaiserschnitt-Eingriff unter Hypnose wirkt sich positiv auf Deinen Hormonhaushalt, Deine Vitalzeichen und später auf die Wundheilung aus.

Bei einer unklaren Diagnose bei Deinem Kind geht es v.a. um eine Annahme dessen, was ist und eine einfühlsame Vorbereitung der Geburt. Ich begleite Dich auf diesem Weg emotional und mental.

Kosten & Termine

Psychologische Begleitung/Traumatherapie/Elterncoaching 80€/55min

psychologische Geburtsvorbereitung 75€/55min

Ausfallhonorar bei Terminabsage <48h 30%

Psychologische Begleitung/Traumatherapie wird regulär nicht von den Kassen übernommen.
Solltest Du eine Zusatzversicherung für die Kostenübernahme von Heilpraktikerleistungen haben, kannst du dort etwaige Ansprüche geltend machen

Beim Fonds Sexueller Missbrauch (FSM) können Betroffene Gelder für Therapie, Beratung u.a. Hilfen beantragen. Ich unterstütze bei der Antragstellung. Nähere Informationen unter: www.fonds-missbrauch.de

Audios

Erfahrungen

Fragen & Antworten

1. Wirkt eine Drehungshypnose bei BEL?

Dein Unterbewusstsein lenkt Dein Fühlen, Denken und Handeln. Durch die Hypnose wird Dein Unterbewusstsein zugänglich, so dass Du Deinen Körper und Dein Kind anweist, sich zu drehen.

Die Hypnoseeinheit stammt aus dem HypnopBirthing-Programm und wurde dort als wirksam nachgewiesen (bei rund 80 von 100 Frauen kam es durch die Hypnose zu einer Drehung des Kindes. Die Hypnose ist umfangreich und tief. Es bedarf 2-3 Sitzungen, um dieses Drehungsbild zu verankern. Solltest Du lieber zu Hause üben wollen, kannst Du dafür meine Audios nutzen.

2. Kann ich auch bei einem Kaiserschnitt Hypnose anwenden?

Ja, dies ist möglich und wird in vielen medizinischen Fachrichtungen bereits angewandt. Da Du i.d.R. eine örtliche Betäubung erhältst, kannst Du weiterhin Deine Hypnosen, z.B. mit Kopfhörern, hören und bist wach. In meiner Begleitung bereite ich Dich Schritt für Schritt auf den Eingriff vor, so dass Du Dich sicher fühlst. Erfahre hier, was die Wissenschaft zum Thema Hypnose während einer OP sagt.

3. Ist diese Geburtsvorbereitung für mich geeignet auch wenn ich noch nicht weiß, wie ich gebären kann?

Ja, auf jeden Fall. Denn mit meiner Begleitung unterstütze ich Dich dabei, dass, was ist (und kommt) annehmen zu können. Du bist gestärkt für Deine Geburt, auch wenn Du (noch) nicht so gut planen kannst, wie Du gebären wirst. Hier geht es um das Vertrauen in Dich und Deinen Weg.

4. Wird diese Leistung von den deutschen Krankenkassen finanziert?

Leider nein.

Bleib mit mir in Verbindung.
Ich erinnere Dich daran, mit Dir in Verbindung zu sein.

Newsletter

Mein Newsletter erscheint einmal monatlich. Darin erhältst Du kraftvolles Insiderwissen rund um das Thema Geburt, Impulse für Deinen Alltag als Mama und natürlich Neuigkeiten zu meiner Arbeit.
Indem Du auf „Akzeptieren“ klickst, stimmst Du der Speicherung von Cookies auf Deinem Gerät zu. Weitere Informationen findest Du in meiner Datenschutzrichtlinie.